Warum kommen im Moment wenig neue Bilder

Manch einer Fragt sich bestimmt schon wieso ich in der letzten Zeit nicht mehr so häufig poste und neue Bilder zeige.

Ich möchte hier einmal ein paar Gründe dafür nennen und erläuten dass trotz weinger postings die fotografie für mich größerer Bestandteil ist als je zuvor.

Punkt 1:  Mein Job

Hauptberuflich arbeite ich in einer 40Std. Woche als Kaufmann im Einzelhandel. Und da der Job an erster Stelle steht und mir ebenfalls sehr viel Spaß macht, kann es halt manichmal vorkommen das nicht immer die Zeit für freie Projekte zur Verfügung steht. Deswegen mache ich die Termine auch immer an den Wochenenden.

 

 

Punkt 2: Sport

Ich habe schon ein paar Sportarten wie Fußball, oder Mountainbiking ausprobiert. Aber vor etwa 2 Jahren bin ich zum Kraftsport gekommen. Zuerst weil ich etwas unzufrieden mit meinem Köper war. Denn meinen Körpertypen nennt man "Ektomorph", also eher Dünn und weing Muskulatur.

Nach dem ersten Jahr Heimtraining und Einarbeitung in die Materie wie Ernährung und Übungsabläufe habe ich mich dann schließlich vor etwa einem Jahr im Fitnessstudio angemeldet.

Ich merkt schon wo dass hinführt......

Stimmt noch weniger Zeit!

 

Dennoch möchte ich das Training und den Sport nicht mehr missen. Zum einem merkt man wie sich der Körper langsamm verändert und zum anderen lässt sich die Mentale stärke auch auf die andere Bereiche im Leben übertragen.

Punkt 3: Die Technik

Bis vor kurzem habe ich meine Bilder noch mit einem in die Jahre gekommenen PC bearbeitet. Mein Bildschirm war zudem auch noch älter als der PC und überhaupt nicht mehr aktuell.  Ihr könnt euch vorstellen, das dass arbeiten mit dem langsammen System sehr mühselig war und nicht mehr so viel Spaß gemacht hat.

 

Nach langen überlegen , wie fast alle Fotografen auf MAC zu wechseln und mir einen I MAC oder Macbook Pro zu kaufen, habe ich mich schließlich doch dagegen entschieden. Na ja das Thema ist schon fast einen eigenen Blogbeitrag wert.

 

Was habe ich gemacht?:

Den alten PC aufrüsten lassen. Mehr als doppelt so viel Arbeitsspreicher, eine neue schnelle SSD Festplatte  und von WIN7 auf WIN10 umgestiegen.

Das sollte wieder für ein paar Jahre an Rechenpower genügen.

Den alten Bildschirm habe ich zudem durch einen neuen ersetz.

Hier mein neues SET UP

Punkt 4: Gewerbeanmeldung

Im Herbst 2016 habe ich schließlich den Schritt zur Gewerbeanmeldung gewagt.

Was heißt das für meine art der Fotografie?

 

Zuvor habe ich nur freie TFP Projekte/Shootings gemacht. Diese konnte ich eben alle veröffentlichen. Mit der gewerblichen Fotografie hat sich das ewas geändert.

Einige Kunden möchten die Bilder für sich haben, somit habe ich keine freigabe zur Veröffentlichung der Bilder.

 

Fazit:

Auch wenn mal länger Sendepause auf meinen Online Kanälen ist, bin ich doch immer noch sehr aktiv in der Fotografie.

Einige Bilder kann ich eben auch nicht veröffentlichen und für "Behind the Scenes" fehlt aus den o.g. Gründen manichmal die Zeit.

 

Dennoch möchte ich in diesen Jahr auch wieder einige tolle freie TFP Shootings machen. Denn das sind bekannterweise meine Lieblingsschootings.

 

Ich denke ihr könnt euch in der nächsten Zeit auch mal wieder auf das ein oder andere neue Foto freuen.

 

LG Peter

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0